• 2325 von 3561
1/11
2/11 Gutshaus im Hintergrund und "Alte Mühle"
3/11 Johannitergut Beinrode - inmitten des thüringischen Eichsfeldes
4/11 Gutshaus
5/11 Ponyreiten im Projekt "Landwoche" oder in der Freizeit
6/11 Wollwerkstatt
7/11 Projekt "Landwoche" - Historische Schmiede
8/11 Modern eingerichtete Zimmer im Gutshaus
9/11 Speiseraum mit Blick auf den Innenhof des Johannitergutes
10/11 Zimmer in der "Alten Mühle"
11/11 Luftbild vom Gutsgelände

37327 Kallmerode, Nordthüringen

Johannitergut Beinrode

Schullandheim

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

84 Betten in 7 DZ und 14 MBZ mit 3 bis 9 Betten
Zeltplatz für 100 Personen
5 Gruppenräume für 2*50, 40 und 2*20 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

16 Zimmer mit Dusche und WC, 3 Duschräume, 3 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 8 km, Hallenbad 3 km, Bahnhof 3 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

13.50 € bis 33.00 € pro Person (Selbstverpflegung)
16.75 € bis 38.00 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
20.25 € bis 44.00 € pro Person (Halbpension)
26.25 € bis 53.50 € pro Person (Vollverpflegung)
1500.00 € bis 1900.00 € (Pauschalpreis /Nacht)

Ausstattung

Seminarräume, WLAN, Tagungsmedien, historische Werkstätten, Kapelle, Gesellschaftsspiele, Ballspiele, Beamer, Tischtennisplatte, Billard, Fußballkicker; Die Küche ist ausgestattet mit einem Großküchenherd, Großküchen-Geschirrspüler, Mikrowelle, Kühlschrank und Backofen.

Freizeit

Spielplatz, Lagerfeuer und Grillplatz, Wandern, Radfahren, Reiten

Ausflugsziele

Burg Scharfenstein, Burg Bodenstein, Burg Hanstein, Teufelskanzel, Bärenpark Worbis, Freizeitbäder (Leinebad Leinefelde, Vitalpark Heiligenstadt, Teistungenburg), Freibad Dingelstädt, Städte Heiligenstadt, Worbis, Mühlhausen, Duderstadt

Bemerkungen

Das Johannitergut kann für Seminar- oder Schullandheimaufenthalte, Kinder- und Jugendfreizeiten, Chorlager oder Musikfreizeiten genutzt werden. Es werden aber auch eigene Programmpunkte angeboten. So werden z.B. Werteseminare, Landwochen, Waldschulprojekte durch das Personal des Guts durchgeführt.

Zusätzliche Angaben

Die Provinzial-Sächsische Genossenschaft des Johanniterordens ist seit 2004 Eigentümer des Guts Beinrode. In den vergangenen Jahren wurde der Großteil der Gebäude saniert und modernisiert. Somit findet man heute ein modernes Seminarzentrum und Schullandheim auf einem historischen Gelände vor. Es gibt historische Werkstätten (wie z.B. Schmiede, Tischlerei, Wollwerkstatt) eine Gärtnerei sowie große Freiflächen.

Lage

9 Gäste berichten …

Matthias Lüskow im Oktober 2018

Das Haus hat viel Potential für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre. Die Gartenanlagen bieten sehr viel Freiraum, das Floß auf dem Teich ist spitze. Die Gästezimmer im Gutshaus sind modern eingerichtet, die Gästezimmer in der Alten Mühle sind sehr einfach, aber nutzbar. Die Kapelle ist für Andachten nutzbar (Konfirmandengruppe) und bietet Platz für einen Stuhlkreis von bis zu 50 Personen, mit 2. Reihe dann auch entsprechend mehr. Der Rittersaal ist de facto eine Baustelle (offene Wände, grüner Teppichrasen). Da dies der größte Gruppenraum ist, haben wir darin mit 73 Personen an Bierzeltgarnituren (mit weißen Hussen belegt) gemeinsam gegessen. Das ging durchaus gut, allerdings war es Anfang Oktober noch warm genug (im Rittersaal keine Heizung). Üblich ist im Haus für Großgruppen sonst das Essen in zwei Etappen im (kleineren) Essenssaal. Frühstück und Abendessen war gut. Mittagessen war einfach. Gruppenleiter brauchen in Beinrode einen gewissen Überblick: Wie wird das Essen am besten verteilt? Wie sichern wir die Hygiene auf den Sanitäranlagen? (Seifenspender sind nicht inklusive!) Lohnenswertes Ausflugsziel: Eisenach (z.B. Vormittag Wartburg, Nachmittag Shopping in der Innenstadt).

Erbay im Oktober 2016

Wir haben uns Ende Oktober 2016 zusammen mit 10 weiteren Familien in das Haus eingebucht und Selbstversorgung gewählt. Die Kommunikation war unkompliziert und sehr freundlich. Die Abwicklung vor Ort war ebenfalls super! Die Einrichtung, die Ausstattung der Küche, Räumlichkeiten vor Ort etc. - alle Wünsche wurden erfüllt bzw. übertroffen! Dadurch hatten wir ein tolles Wochenende, das wir sicher wiederholen werden. Dann allerdings zu einem früheren Zeitpunkt, um die tolle Außenanlage ebenfalls nutzen zu können (Ende Oktober war es zu kalt / nass / matschig) Alles in allem - vielen Dank für ein wunderschönes Wochenende!

Grundschule_SB im Januar 2016

Wir waren im letzten Jahr mit unserer 4. Klasse im Schullandheim auf dem Gut. Es war ein sehr gelungener Aufenthalt, der sehr gut durch das Hausteam vorbereitet und organisiert war. Ein sehr schönes gepflegtes Gelände und eine hervorragende Verpflegung rundeten diesen Schullandheimaufenthalt ab. Wir können das Haus gern weiterempfehen und wünschen den Mitarbeitern viele interessierte Schüler.

Tabea im Oktober 2013

Wunderschön, riesengross, geniale Umgebung, absolut nette Leute. Eine Hammer Location!

Grundschule im September 2013

Vielen Dank für den tollen Schullandheimaufenthalt! Die Angebote sind sehr gut und werden sehr gut umgesetzt - die Zimmer sind ebenfalls sehr gut - und das Essen einfach nur weiterempfehlenswert. Wir können das Gut mit seinen pädagogischen Angeboten nur allen Schulklassen weiterempfehlen - übrigens hatten wir die Mittelalterwoche und ich werde beim nächsten Mal die Klosterwoche nutzen. Vielen Dank an alle Mitarbeiter - weiter so!

Silke im Juli 2013

Ende Juni war das Gut fest in der Hand von zweijährigen Zwillingen! Wir haben uns alle sehr wohl gefühlt und würden gern wiederkommen! Wirklich empfehlenswert!!

Michael Poschlod im Juli 2012

gutes großzügiges Haus, schönes weitläufiges Gelände, geduldiges Personal, kinderfreundlich, gute Angebote buchbar, Luxus einer Hauskapelle - mit 37 Personen getestet und sehr zufrieden

Familie Führ im Juni 2012

Tolles Haus mit schönen sauberen Zimmern wunderbares Gelände, gute Küche

Claudia im April 2011

Das Wochenende vom 8.-10.4. haben wir zu zweit im Gut Beinrode verbracht. Wir waren total begeistert! Das Personal war sehr nett, unser Zimmer mit Dusche und WC war kompfortabel und das Frühstück war üppig und schmackhaft. Die Anlage mit dem See, den Tieren und dem Garten gefielen uns gut. Wir kommen gerne wieder! Bis bald!

Matthias Lüskow im Oktober 2018

Das Haus hat viel Potential für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre. Die Gartenanlagen bieten sehr viel Freiraum, das Floß auf dem Teich ist spitze. Die Gästezimmer im Gutshaus sind modern eingerichtet, die Gästezimmer in der Alten Mühle sind sehr einfach, aber nutzbar. Die Kapelle ist für Andachten nutzbar (Konfirmandengruppe) und bietet Platz für einen Stuhlkreis von bis zu 50 Personen, mit 2. Reihe dann auch entsprechend mehr. Der Rittersaal ist de facto eine Baustelle (offene Wände, grüner Teppichrasen). Da dies der größte Gruppenraum ist, haben wir darin mit 73 Personen an Bierzeltgarnituren (mit weißen Hussen belegt) gemeinsam gegessen. Das ging durchaus gut, allerdings war es Anfang Oktober noch warm genug (im Rittersaal keine Heizung). Üblich ist im Haus für Großgruppen sonst das Essen in zwei Etappen im (kleineren) Essenssaal. Frühstück und Abendessen war gut. Mittagessen war einfach. Gruppenleiter brauchen in Beinrode einen gewissen Überblick: Wie wird das Essen am besten verteilt? Wie sichern wir die Hygiene auf den Sanitäranlagen? (Seifenspender sind nicht inklusive!) Lohnenswertes Ausflugsziel: Eisenach (z.B. Vormittag Wartburg, Nachmittag Shopping in der Innenstadt).

Erbay im Oktober 2016

Wir haben uns Ende Oktober 2016 zusammen mit 10 weiteren Familien in das Haus eingebucht und Selbstversorgung gewählt. Die Kommunikation war unkompliziert und sehr freundlich. Die Abwicklung vor Ort war ebenfalls super! Die Einrichtung, die Ausstattung der Küche, Räumlichkeiten vor Ort etc. - alle Wünsche wurden erfüllt bzw. übertroffen! Dadurch hatten wir ein tolles Wochenende, das wir sicher wiederholen werden. Dann allerdings zu einem früheren Zeitpunkt, um die tolle Außenanlage ebenfalls nutzen zu können (Ende Oktober war es zu kalt / nass / matschig) Alles in allem - vielen Dank für ein wunderschönes Wochenende!

Grundschule_SB im Januar 2016

Wir waren im letzten Jahr mit unserer 4. Klasse im Schullandheim auf dem Gut. Es war ein sehr gelungener Aufenthalt, der sehr gut durch das Hausteam vorbereitet und organisiert war. Ein sehr schönes gepflegtes Gelände und eine hervorragende Verpflegung rundeten diesen Schullandheimaufenthalt ab. Wir können das Haus gern weiterempfehen und wünschen den Mitarbeitern viele interessierte Schüler.

Tabea im Oktober 2013

Wunderschön, riesengross, geniale Umgebung, absolut nette Leute. Eine Hammer Location!

Grundschule im September 2013

Vielen Dank für den tollen Schullandheimaufenthalt! Die Angebote sind sehr gut und werden sehr gut umgesetzt - die Zimmer sind ebenfalls sehr gut - und das Essen einfach nur weiterempfehlenswert. Wir können das Gut mit seinen pädagogischen Angeboten nur allen Schulklassen weiterempfehlen - übrigens hatten wir die Mittelalterwoche und ich werde beim nächsten Mal die Klosterwoche nutzen. Vielen Dank an alle Mitarbeiter - weiter so!

Silke im Juli 2013

Ende Juni war das Gut fest in der Hand von zweijährigen Zwillingen! Wir haben uns alle sehr wohl gefühlt und würden gern wiederkommen! Wirklich empfehlenswert!!

Michael Poschlod im Juli 2012

gutes großzügiges Haus, schönes weitläufiges Gelände, geduldiges Personal, kinderfreundlich, gute Angebote buchbar, Luxus einer Hauskapelle - mit 37 Personen getestet und sehr zufrieden

Familie Führ im Juni 2012

Tolles Haus mit schönen sauberen Zimmern wunderbares Gelände, gute Küche

Claudia im April 2011

Das Wochenende vom 8.-10.4. haben wir zu zweit im Gut Beinrode verbracht. Wir waren total begeistert! Das Personal war sehr nett, unser Zimmer mit Dusche und WC war kompfortabel und das Frühstück war üppig und schmackhaft. Die Anlage mit dem See, den Tieren und dem Garten gefielen uns gut. Wir kommen gerne wieder! Bis bald!

1/9

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Johannitergut Beinrode GmbH

03605/546530
zur Webseite

 

Hausanschrift

Johannitergut Beinrode
Schullandheim
Kallmeröder Str. 2
37327 Kallmerode

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.