• 3293 von 3504
1/19 Kinder am spielen
2/19 Unser Haus
3/19 Aussicht Heiterhof
4/19 Schlafraum
5/19 Mutterkuhhaltung Heiterhof
6/19 Klassenausflug
7/19 Rindviehstall
8/19 Hofladen
9/19 Brunch auf Bestellung
10/19 Unsere Produkte mit Aussicht
11/19 Tischgrill
12/19 Stube Schlaf im Stroh
13/19 Fleischspiess auf Holzgrill
14/19 Gemütliche Stube
15/19 Spezielle Tischdeko. auf Bestellung
16/19 Hoftafel
17/19 Aussicht in Eichberg
18/19 Tischaussicht
19/19 Betriebsbesichtigung

9453 Eichberg, Ostschweiz, Schweiz

Heiterhof

Schlafen im Stroh

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Klassen, Familien


KAPAZITÄT

40 Betten in 3 MBZ mit 3 bis 20 Betten
Zeltplatz für 30 Personen
1 Gruppenraum für 40 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

3 Duschräume, 2 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 6 km, Hallenbad 6 km, Bahnhof 6 km


EXTRAS

Alleinbelegung ab 1 Personen


PREISE

10.00 € bis 20.00 € pro Person (Selbstverpflegung)
13.00 € bis 27.00 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)

Ausstattung

Die Pension Schlaf im Stroh bietet Ihnen eine angenehme Übernachtung im Stroh. Nebenbei sind noch zwei Betten vorhanden. Die Pension verfügt über einen grossen Aufenthaltsraum, grosse Terrasse und eine originelle Feuerstelle. Die wunderbare Aussicht am Fusse des Hirschberges bietet Ihnen einen Ausblick ins St. Galler Rheintal.

Freizeit

Eine Wanderung zur Kristallhöhle in Kobelwald ist so unvergesslich, wie eine Velotour durch das Rheintal mit seinem Naturschutzgebiet und den Naturseen.

Ausflugsziele

www.kristallhoehle.ch, www.altstaetten.ch, www.appenzell.ch

Bemerkungen

Übernachtungskosten inkl. Frühstück

Lage

2 Gäste berichten …

Helga Rieß im August 2013

Wir können den Heiterhof nur wärmstens weiterempfehlen. Unsere Gruppe hat aus 3 Erwachsenen und 2 Kleinkindern (3 6) bestanden, als wir am 01. August auf dem Hof im Stroh übernachten durften. Wir wurden sogleich von Heidi und Walter mit einem herzlichen Händedruck und selbstgemachten Apfelsaft begrüßt. Die Kinder waren begeistert, als uns mit viel Zeit der Hof, die Kühe mitsamt den 1 wöchigen Kälbern, die Ziegen und der Haushund vorgestellt wurden. Am Abend haben wir auf der großen Terrasse mit einem tollen Blick auf´s Rheintal im Kreise der ganzen Hoffamilie lecker zu Abend gegessen. Die Räumlichkeiten bieten einen großen Aufenthaltsraum u.a. mit einem Billardtisch, so daß danach keine Langeweile aufkam. Außerdem gibt es ein Bad mit 3 Toiletten und 3 Duschen. Die Strohbetten sind im Erdgeschoß, wo es auch angenehm kühl ist. Ansonsten stehen genügend Decken und Schlafsäcke zur Verfügung. Leider haben wir um 7 Uhr morgens das Melken der Kühe verschlafen, zu dem wir eingeladen waren. Das absolute Highlight war das Frühstück. Der Heiterhof hat einen eigenen Hofladen, was man an der Auswahl der selbsterzeugten Lebensmitteln sieht. Der Tisch war liebevoll bestückt mit Marmelade/Konfitüre, wie z.B. Apfel-Zimt, und Löwenzahn, verschiedenen Käsesorten, knusprigen Brot, frisch gemolkener Milch, Wurst und vielem mehr. Der Aufenthalt hat uns super gefallen. Vielen Dank für die schönen Stunden, wir haben uns sehr, sehr wohl bei euch gefühlt.

scherrer bernadette im Februar 2010

Wir vom Samariterverein Fahrwangen-Meisterschwanden durften uns von Walter und Heidi so richtig verwöhnen lassen. Schade, dauerte das Ganze nur eine Nacht, wir hätten es noch gut und gerne einige Tage länger gebrauchen können. Danke Heidi und Walter, es war einfach SUPER

Helga Rieß im August 2013

Wir können den Heiterhof nur wärmstens weiterempfehlen. Unsere Gruppe hat aus 3 Erwachsenen und 2 Kleinkindern (3 6) bestanden, als wir am 01. August auf dem Hof im Stroh übernachten durften. Wir wurden sogleich von Heidi und Walter mit einem herzlichen Händedruck und selbstgemachten Apfelsaft begrüßt. Die Kinder waren begeistert, als uns mit viel Zeit der Hof, die Kühe mitsamt den 1 wöchigen Kälbern, die Ziegen und der Haushund vorgestellt wurden. Am Abend haben wir auf der großen Terrasse mit einem tollen Blick auf´s Rheintal im Kreise der ganzen Hoffamilie lecker zu Abend gegessen. Die Räumlichkeiten bieten einen großen Aufenthaltsraum u.a. mit einem Billardtisch, so daß danach keine Langeweile aufkam. Außerdem gibt es ein Bad mit 3 Toiletten und 3 Duschen. Die Strohbetten sind im Erdgeschoß, wo es auch angenehm kühl ist. Ansonsten stehen genügend Decken und Schlafsäcke zur Verfügung. Leider haben wir um 7 Uhr morgens das Melken der Kühe verschlafen, zu dem wir eingeladen waren. Das absolute Highlight war das Frühstück. Der Heiterhof hat einen eigenen Hofladen, was man an der Auswahl der selbsterzeugten Lebensmitteln sieht. Der Tisch war liebevoll bestückt mit Marmelade/Konfitüre, wie z.B. Apfel-Zimt, und Löwenzahn, verschiedenen Käsesorten, knusprigen Brot, frisch gemolkener Milch, Wurst und vielem mehr. Der Aufenthalt hat uns super gefallen. Vielen Dank für die schönen Stunden, wir haben uns sehr, sehr wohl bei euch gefühlt.

scherrer bernadette im Februar 2010

Wir vom Samariterverein Fahrwangen-Meisterschwanden durften uns von Walter und Heidi so richtig verwöhnen lassen. Schade, dauerte das Ganze nur eine Nacht, wir hätten es noch gut und gerne einige Tage länger gebrauchen können. Danke Heidi und Walter, es war einfach SUPER

1/2

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Heiterhof
Freund Walter
0041 71 755 52 59
zur Webseite

 

Hausanschrift

Heiterhof
Schlafen im Stroh
Härdlistr. 77
9453 Eichberg

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.