• 2573 von 3549
1/5 Blick auf Terrassenseite
2/5 barrierefreier Zugang zum Haus
3/5 Zimmer mit Pflegebettausstattung
4/5 behindertengerecht ausgestattetes Bad
5/5 großer Seminarraum

14055 Berlin

Haus Rosemarie Reichwein

Spastikerhilfe Berlin e.V.

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare


KAPAZITÄT

32 Betten in 16 DZ
2 Gruppenräume für 40 und 15 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

16 Zimmer mit Dusche und WC


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 3 km, Hallenbad 6 km, Bahnhof 5 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

27.50 € bis 50.00 € pro Person (Selbstverpflegung)
33.50 € bis 56.00 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
47.50 € bis 72.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Das Haus bietet 16 behindertengerechte Zimmer, die als Einzel- oder Doppelzimmer genutzt werden können. Pflegebetten stehen zur Verfügung. Alle Räume haben eine eigene behindertengerechte Dusche mit WC. Fernseher und Telefon (gegen Gebühr) sind auf den Zimmern vorhanden. Für Selbstversorger stehen zwei Küchen zur Verfügung.

Ausflugsziele

Das Haus Rosemarie Reichwein liegt idyllisch in einem grünen Viertel Charlottenburgs in unmittelbarer Nähe zum Grunewald und zum Olympiastadion. Das Freibad am Olympiastadion ist zu Fuß oder mit dem Rollstuhl zu erreichen, ebenso die beliebten Ausflugsziele Teufelsberg, Teufelssee und Waldbühne. Das Internationale Messezentrum Berlin befindet sich in unmittelbarer Nähe, so dass die Unterkunft für Messebesucher besonders geeignet ist.

Bemerkungen

Das Haus Rosemarie Reichwein steht Gruppen und Einzelpersonen mit Behinderungen und ihren Begleitern für Ferienaufenthalte, Kongress- und Tagungsbesuche etc. zur Verfügung. Zudem verfügt das Haus Rosemarie Reichwein über zwei Tagungsräume, die für Veranstaltungen gemietet werden können. Auf Wunsch bieten wir Frühstück, Mittagessen und Abendessen an. Das Gästehaus ist nachts nicht mit Personal besetzt. Gerne vermitteln wir Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes einen Pflegedienst.

Zusätzliche Angaben

Tagungsräume: Im Erdgeschoss befindet sich ein Seminarraum von 63 m

Lage

Belegungsplan
letzte Bearbeitung: 11.05.2019

 
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Februar 2020
März 2020
April 2020
Mai 2020
Juni 2020
Juli 2020
August 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Januar 2021
Februar 2021
März 2021
April 2021
Mai 2021
Juni 2021
Haus frei
teilweise belegt
auf Anfrage
Haus belegt


 

9 Gäste berichten …

Benedikt Wagner im Juni 2019

Wir waren mit einer Schulklasse eines FzgE im Haus Rosemarie Reichwein zu Gast und haben uns sehr wohl gefühlt. Das Haus ist für Rollifahrer optimal geeignet. Aber auch unsere "Fußgänger" haben sich sehr wohlgefühlt. Die Mitarbeiter des Gästehauses waren immer freundlich und hilfsbereit und kümmerten sich immer schnell und flexibel um unsere Anliegen. Der Seminarraum diente uns als Frühstücks-, Besprechungs- und Aufenthaltsraum und ist medial sehr gut ausgestattet, so dass wir auch einen Kinoabend machen konnten. Absolut empfehlenswert!

RLS NRW im Oktober 2018

Sehr modern und komfortabel eingerichtetes Haus in ruhiger Villenviertellage, aber mit guter ÖPNV-Anbindung - nicht zuletzt wegen des freundlichen Service absolut empfehlenswert!

Steffen im Mai 2015

Personal hat immer ein offenes Ohr für alle Belange, trotz der vielen Aufgaben die bewältigt werden müssen. Hut ab!

Michael Dörrich im Juli 2013

als Rolli-Fahrer komm ich viel rum , das Preis/Leistungsverhältniss ist Klasse !! Ausstattung wie Bett , Assistentenbett , Dusche etc. ist alles da

Muenzenmayer Klaus u. Barbara im Mai 2013

Sehr schönes Haus. Sehr freundliche Mitabrbeiter. Sehr günstig gelegen.Wir waren restlos zufrieden - und dankbar!

Uwe Stollenwerk im März 2013

Ein sehr schönes Haus, in ruhiger Lage. Ich komme gerne wieder.

Lutz Clemens im September 2012

Die Zimmer waren sehr sauber. Das Personal freundlich und hilfsbereit!

LWV.Eingliederungshilfe GmbH im März 2011

Sehr schönes Haus. Im Doppelzimmer mit 2 Rollstühlen oder Lifter etwas eng. Nur ein Pflegebett pro Zimmer möglich (aus Platzgründen auch gut so). Reichliches selbstgekochtes Essen. Bushaltestelle in der Nähe.

Ralf Gersthagen im September 2010

Freundliches, helles Haus mit netter und hilfsbereiter Gästebetreuung. Frühstück reichlich und gut. Lage sehr schön, Havel und Grunewald nah bei. Zimmer für E-Rolli und Lifter etwas klein. Pflegebett in jedem Zimmer, Lifter vorhanden!

Benedikt Wagner im Juni 2019

Wir waren mit einer Schulklasse eines FzgE im Haus Rosemarie Reichwein zu Gast und haben uns sehr wohl gefühlt. Das Haus ist für Rollifahrer optimal geeignet. Aber auch unsere "Fußgänger" haben sich sehr wohlgefühlt. Die Mitarbeiter des Gästehauses waren immer freundlich und hilfsbereit und kümmerten sich immer schnell und flexibel um unsere Anliegen. Der Seminarraum diente uns als Frühstücks-, Besprechungs- und Aufenthaltsraum und ist medial sehr gut ausgestattet, so dass wir auch einen Kinoabend machen konnten. Absolut empfehlenswert!

RLS NRW im Oktober 2018

Sehr modern und komfortabel eingerichtetes Haus in ruhiger Villenviertellage, aber mit guter ÖPNV-Anbindung - nicht zuletzt wegen des freundlichen Service absolut empfehlenswert!

Steffen im Mai 2015

Personal hat immer ein offenes Ohr für alle Belange, trotz der vielen Aufgaben die bewältigt werden müssen. Hut ab!

Michael Dörrich im Juli 2013

als Rolli-Fahrer komm ich viel rum , das Preis/Leistungsverhältniss ist Klasse !! Ausstattung wie Bett , Assistentenbett , Dusche etc. ist alles da

Muenzenmayer Klaus u. Barbara im Mai 2013

Sehr schönes Haus. Sehr freundliche Mitabrbeiter. Sehr günstig gelegen.Wir waren restlos zufrieden - und dankbar!

Uwe Stollenwerk im März 2013

Ein sehr schönes Haus, in ruhiger Lage. Ich komme gerne wieder.

Lutz Clemens im September 2012

Die Zimmer waren sehr sauber. Das Personal freundlich und hilfsbereit!

LWV.Eingliederungshilfe GmbH im März 2011

Sehr schönes Haus. Im Doppelzimmer mit 2 Rollstühlen oder Lifter etwas eng. Nur ein Pflegebett pro Zimmer möglich (aus Platzgründen auch gut so). Reichliches selbstgekochtes Essen. Bushaltestelle in der Nähe.

Ralf Gersthagen im September 2010

Freundliches, helles Haus mit netter und hilfsbereiter Gästebetreuung. Frühstück reichlich und gut. Lage sehr schön, Havel und Grunewald nah bei. Zimmer für E-Rolli und Lifter etwas klein. Pflegebett in jedem Zimmer, Lifter vorhanden!

1/9

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Haus Rosemarie Reichwein
Spastikerhilfe Berlin e.V.
030/ 254 69 752
zur Webseite

 

Hausanschrift

Haus Rosemarie Reichwein
Spastikerhilfe Berlin e.V.
Kranzallee 36
14055 Berlin

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.