• 1 von 3193
1/14
2/14
3/14
4/14
5/14
6/14
7/14
8/14
9/14
10/14
11/14
12/14
13/14
14/14

51260 Crikvenica, Kroatien

Haus Fedesin


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

33 Betten in 15 DZ und 3 MBZ mit 3 Betten
1 Gruppenraum


SANITÄRE ANLAGEN

9 Duschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 0,1 km


EXTRAS

Alleinbelegung ab 20 Personen


PREISE

16.50 € bis 22.50 € pro Person (Selbstverpflegung)
29.50 € bis 35.50 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

In der HS (Juli/August) nur mit Bustransfer buchbar, Preise ab 319,- € pro Pers für 13 Tage/10 Nächte vor Ort. 33 Schlafplätze in 15 Räumen (12x2, 3x3), die Normalbelegung liegt bei 24 Personen (12x2). Die Hauskapazität kann durch 9 Zusatzbetten in den drei Wohnzimmern auf 33 Personen erweitert werden.
Weiterhin gibt es gegen Aufpreis zwei weitere Appartements mit jeweils einem 140 Meter breitem Bett im Nebengebäude.

Das Haupthaus besteht aus drei aneinander gebauten Reihenhäusern mit jeweils 3 Etagen. Im Küchengebäude befindet sich eine SV-Küche mit Herd, Backofen, Spülmschine, Kühlschrank für die gesamte Gruppe. In den Appartements gibt es drei weitere kleine Küchenzeilen.

Freizeit

Schwimmen, Surfen, Boot fahren, Wasserski, Bootsausflüge, Fahrrad fahren, Spielplatz, Spielwiese, Grill, Terrasse

Ausflugsziele

Bis zum Strand sind es ca. 3,5 km (30 Min. Fußweg). Am Strand gibt es Wassersportmöglichkeiten wie Wasserski, Ruderboote, Motorboote. Im Ortszentrum gibt es Cafes, Geschäfte und auch ein Krankenhaus.
Abwechslung vom Baden bringen Halb- oder Ganztagesausflüge mit dem Schiff zur Insel Krk, Cres, Losny, Rab.

Die Insel Krk ist auch über eine Brücke (mautpflichtig) in nur 20 Minuten Autofahrt zu erreichen. Beliebt ist auch ein Busausflug zum Nationalpark Plitvicer-Seen (bekannt durch Karl-May- Verfilmungen) oder in die nähere Umgebung mit seinen mittelalterlichen Städten wie Drivenik, Grizane, Bribir oder Ledenice.

Bemerkungen

Das Haus liegt malerisch auf einem Hügel mit einem phantastischen Blick auf das blaue Meer. Das Grundstück ist ca. 3000 qm groß

Zusätzliche Angaben

Fedesin ist ein sehr gepflegtes Gruppenhaus in Kroatien. Der französische Besizter pflegt es sehr gut und ist sehr hilfsbereit. Fast von jedem Zimmer aus hat man einen prachtvollen Blick auf das blaue Meer. Einziges Handicap: Zum Strand ist es etwas weiter (ca. 3.5 Km)

Lage

4 Gäste berichten …

Team von Efter-Gruppen-Reisen GmbH im März 2020

Stimmt, der Hausbesitzer wohnt mit auf dem Anwesen. Dies ist sicherlich nicht immer von Vorteil aber auf der anderen Seite sind wir froh, dass wir unseren Gruppen ein solch gepflegte Gruppenunterkunft anbieten können. Sicherlich ist das Haus nicht für jede Gruppe geeignet, insbesondere nicht für Gruppen die alleine sein möchten und vielleicht auch „Party“ machen wollen. „Wiederholungstäter“, also Gruppen die schon des Öfteren in diesem Haus waren, sind der Beleg dafür, dass es anscheinend auch zufriedene Gruppen gibt. Was den Pool betrifft, so gibt es eine Poolordnung, mittels derer u.a. sichergestellt werden soll, dass der Pool auch über den Gesamtaufenthalt nutzbar bleibt und nicht „kippt“. Was die Preise betrifft: Wenn der Kunde bei uns gebucht hat, so hat er alle Preise

Leon im März 2020

Es war alles in allem ein schöner Urlaub. Das große ABER: -Der Hausbesitzer hat dich rund um die Uhr im Blick -Jedweilige Extras wie die Klimaanlage, für die gezahlt werden muss, wurden nicht erwähnt -Der Pool darf nur zum braven Bahnenschwimmem verwendet werden -Die Betten brechen bei häufiger Benutzung -Der Rasen, aus dem 70% des Gartens bestehen, darf nicht betreten werden -Die Nachtruhe, die erst um 10 beginnt, wird scheinbar schon vorher erwartet und durchgesetzt -Das Rasenmäher des Hausbesitzers verschmutzt den Pool Ich will dieses Haus nicht schlechtreden aber letztendlich ungeeignet für eine Sommerfreizeit.

Vinzenz Büchs im August 2019

An sich ist es ein echt schönes Haus mit nem netten Pool, aber wenn eine Jugendgruppe sich ein Haus über Zebureisen bucht, kann man doch erwarten, dass es etwas turbulenter wird. Ein ständig aufpassender Hausbesitzer und seine Frau sind zu erwarten, die sich teilweise echt komisch benehmen zwar an sich nette Personen, aber als Jugendgruppe fühlt man sich unterdrückt. Vor allem wenn der Besitzer sogar einen Jugendlichen komplett unfreundlich anschnautzt ohne Grund, ist es nicht nachzuvollziehen. Sein Rasen ist ihm auch sehr wertvoll, dieser wird auch regelmäßig gegossen und wer einen Fuß drauf setzt in seiner Anwesenheit, wird ebenfalls unfreundlich angesprochen.Alles in allem für Jugendgruppen nicht zu empfehlen

3187 im August 2019

Zwar innen und Gegend ganz schön, aber Hausbesitzer halten einen von so ziemlich allem ab, was einem (in unserem Fall) den Großteil des Urlaubs vermiest hat.

Team von Efter-Gruppen-Reisen GmbH im März 2020

Stimmt, der Hausbesitzer wohnt mit auf dem Anwesen. Dies ist sicherlich nicht immer von Vorteil aber auf der anderen Seite sind wir froh, dass wir unseren Gruppen ein solch gepflegte Gruppenunterkunft anbieten können. Sicherlich ist das Haus nicht für jede Gruppe geeignet, insbesondere nicht für Gruppen die alleine sein möchten und vielleicht auch „Party“ machen wollen. „Wiederholungstäter“, also Gruppen die schon des Öfteren in diesem Haus waren, sind der Beleg dafür, dass es anscheinend auch zufriedene Gruppen gibt. Was den Pool betrifft, so gibt es eine Poolordnung, mittels derer u.a. sichergestellt werden soll, dass der Pool auch über den Gesamtaufenthalt nutzbar bleibt und nicht „kippt“. Was die Preise betrifft: Wenn der Kunde bei uns gebucht hat, so hat er alle Preise

Leon im März 2020

Es war alles in allem ein schöner Urlaub. Das große ABER: -Der Hausbesitzer hat dich rund um die Uhr im Blick -Jedweilige Extras wie die Klimaanlage, für die gezahlt werden muss, wurden nicht erwähnt -Der Pool darf nur zum braven Bahnenschwimmem verwendet werden -Die Betten brechen bei häufiger Benutzung -Der Rasen, aus dem 70% des Gartens bestehen, darf nicht betreten werden -Die Nachtruhe, die erst um 10 beginnt, wird scheinbar schon vorher erwartet und durchgesetzt -Das Rasenmäher des Hausbesitzers verschmutzt den Pool Ich will dieses Haus nicht schlechtreden aber letztendlich ungeeignet für eine Sommerfreizeit.

Vinzenz Büchs im August 2019

An sich ist es ein echt schönes Haus mit nem netten Pool, aber wenn eine Jugendgruppe sich ein Haus über Zebureisen bucht, kann man doch erwarten, dass es etwas turbulenter wird. Ein ständig aufpassender Hausbesitzer und seine Frau sind zu erwarten, die sich teilweise echt komisch benehmen zwar an sich nette Personen, aber als Jugendgruppe fühlt man sich unterdrückt. Vor allem wenn der Besitzer sogar einen Jugendlichen komplett unfreundlich anschnautzt ohne Grund, ist es nicht nachzuvollziehen. Sein Rasen ist ihm auch sehr wertvoll, dieser wird auch regelmäßig gegossen und wer einen Fuß drauf setzt in seiner Anwesenheit, wird ebenfalls unfreundlich angesprochen.Alles in allem für Jugendgruppen nicht zu empfehlen

3187 im August 2019

Zwar innen und Gegend ganz schön, aber Hausbesitzer halten einen von so ziemlich allem ab, was einem (in unserem Fall) den Großteil des Urlaubs vermiest hat.

1/4

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

EFTER-GRUPPEN-REISEN GmbH

02043/26984
zur Webseite

 

Hausanschrift

Haus Fedesin

Zoricici 52
51260 Crikvenica

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.