• 2017 von 3554
1/14 Gruppenhaus Schloss Falkenberg
2/14 Schlossgelände vom Turm aus mit Freizeithaus (rechts)
3/14 Mehrbettzimmer
4/14 Speiseraum
5/14 Panoramafoto Flurbereich
6/14 Panoramafoto Clubraum
7/14 Ein Tischfußball steht zur Verfügung! Kickern macht Spaß! :-)
8/14 Das Streetballfeld kann nach Absprache genutzt werden!
9/14 Eine Grillstelle steht ebenfalls zur Verfügung!
10/14 Gruppenraum "Atelier" (120 qm)
11/14 Hauptgebäude Schloss Falkenberg
12/14 Ausflugsmöglichkeiten zu den regionalen Sommer-Rodelbahnen: 1. in Frielendorf (ca. 12 km) 2. am Edersee (ca. 35 km)
13/14 Oder ein Ausflug zum Edersee (ca. 35 km) mit Staumauer, Kraftwerk, Greifenwarte und Tierpark, Bootsfahrtmöglichkeit u.v.m.
14/14 Die Wasserflächen der Region laden ein zum Kanufahren auf dem Edersee, auf der Eder oder auf der Fulda. Oder auch auf Diemel, Werra o.Weser.

34590 Wabern, Hessisches Bergland

Gruppenhaus Schloss Falkenberg


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien


KAPAZITÄT

36 Betten in 5 MBZ mit 4 bis 8 Betten
4 Gruppenräume für 2*40, 15 und 100 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

2 Duschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 6 km, Hallenbad 11 km, Bahnhof 6 km


EXTRAS

Alleinbelegung ab 15 Personen


PREISE

8.50 € bis 9.90 € pro Person (Selbstverpflegung)
127.50 € bis 148.50 € (Pauschalpreis /Nacht)

Ausstattung

Werkraum, Overheadprojektor, Fotokopierer, TT-Platte, Fußballkicker, Beamer gegen Gebühr.

Freizeit

Lagerfeuerplatz, Grillplatz, Wandern, Wassersport, Segelfliegen

Ausflugsziele

Kassel: (Herkules-Denkmal, Weltkulturerbe), Museen, Theater; Bad Wildungen; Edersee m. Kraftwerk, Staumauer, Tierpark, Aqua-Park, Tierpark Knüll, Fritzlar, Melsungen

Bemerkungen

Mindestbelegung 15 Personen. Auf dem Gelände und auch im Freizeithaus selbst sind Tabak- und Alkoholkonsum nicht erlaubt.

Zusätzliche Angaben

Unser Gruppenhaus befindet sich auf einem alten Rittergut, auf dem sich ebenfalls eine christliche Drogenhilfeeinrichtung befindet. Keine Angst, es gibt keine Schwierigkeiten im Zusammenleben auf dem Schlossgelände. Tabak- und Alkoholkonsum sind jedoch auf unserem Gelände (und auch im Gruppenhaus selbst) nicht gestattet.

Wir bieten Ihnen gerne kostenlos eine Schlossführung und eine Info- bzw. Präventionsveranstaltung über unsere Drogenarbeit an, falls Interesse besteht.

Lage

8 Gäste berichten …

Wohngruppe im September 2015

Super schönes Haus mit viel Charme. Alle Leute waren sehr freundlich zu uns und unseren 11 Kindern (7-13). Toll war ebenfalls das Suchtpräventionsangebot, welches unseren größeren sehr gut gefiel. Die Leistungen und der Service der Hausverwaltung sind überragend. Es wurde stets versucht alle unsere Besonderheiten und Wünsche zu berücksichtigen und uns viel Geduld entgegengebracht. LG, DeRu

Lisa im Mai 2015

Dieses Haus ist sehr zu empfehlen. Es ist ruhig gelegen, und die anwesenden Gruppen stören keinen. Eine bezaubernde Atmosphäre mit Pferden und Katzen. Das Haus in der Mitte des Hofes hat alleine unserer Gruppe gehört. Es war sehr gut ausgestattet, sauber und sowohl die Leiter als auch die Kinder haben sich sehr wohl gefühlt. Die Möglichkeit ein Lagerfeuer zu machen ist 1a. Bei Fragen war sofort jemand zur Stelle.

Gabriele Barwig im Juni 2014

Wir waren zum 2. Mal da und es war toll, wie immer! Sauber, gut ausgestattet und viel Platz! Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit!

Kinderdorf im August 2012

Sehr gutes Haus in dem es an nichts fehlt. Wir waren mit einer Gruppe mit 12 Kindern im Altersbereich von 6-9 da. Die Angebote ums Haus (Spaziergänge in den Wald, top Spielplatz direkt vor der Haustür) sind für diese Altersgruppe optimal. Der Hausverwalter war stets sehr hilfsbereit, nett und erfreulich unkompliziert. Wenns irgendwie geht werden wir da wieder hinfahren.

Ev. Stadtjugendpfarramt Marburg/Jugendhaus \"compa im Juni 2012

Sehr freundliche, unterstützende Hausleitung. Räumliche Bedingungen einfach, zweckmäßig und dabei absolut komplett. kleines Minus: keine Spülmaschiene

KjG Bad Vilbel im Oktober 2011

Wir haben uns mit einer Jugendgruppe von 20 Personen sehr wohl dort gefühlt. Küche und Zimmer sind gut ausgestattet. Die Umgebung lädt zu langen Spaziergängen, Spielen im Wald oder auch Lagerfeuer ein. Einziger kleiner Nachteil: Ballspiele können nur ganz begrenzt im Hof stattfinden - dazu muss immer ein ganzes Stück weit gelaufen werden. Der Hausverwalter ist wirklich sehr freundlich und hilfsbereit!

Ralf im Mai 2009

Danke es hat gut gefallen.

Samuel Kümmel im Februar 2009

Sehr einfach eingerichtetes Gruppenhaus mit freundlichem Service. Gute Küchenausstattung. Für das Geld absolut empfehlenswert. Nichts für hohe Ansprüche.

Wohngruppe im September 2015

Super schönes Haus mit viel Charme. Alle Leute waren sehr freundlich zu uns und unseren 11 Kindern (7-13). Toll war ebenfalls das Suchtpräventionsangebot, welches unseren größeren sehr gut gefiel. Die Leistungen und der Service der Hausverwaltung sind überragend. Es wurde stets versucht alle unsere Besonderheiten und Wünsche zu berücksichtigen und uns viel Geduld entgegengebracht. LG, DeRu

Lisa im Mai 2015

Dieses Haus ist sehr zu empfehlen. Es ist ruhig gelegen, und die anwesenden Gruppen stören keinen. Eine bezaubernde Atmosphäre mit Pferden und Katzen. Das Haus in der Mitte des Hofes hat alleine unserer Gruppe gehört. Es war sehr gut ausgestattet, sauber und sowohl die Leiter als auch die Kinder haben sich sehr wohl gefühlt. Die Möglichkeit ein Lagerfeuer zu machen ist 1a. Bei Fragen war sofort jemand zur Stelle.

Gabriele Barwig im Juni 2014

Wir waren zum 2. Mal da und es war toll, wie immer! Sauber, gut ausgestattet und viel Platz! Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit!

Kinderdorf im August 2012

Sehr gutes Haus in dem es an nichts fehlt. Wir waren mit einer Gruppe mit 12 Kindern im Altersbereich von 6-9 da. Die Angebote ums Haus (Spaziergänge in den Wald, top Spielplatz direkt vor der Haustür) sind für diese Altersgruppe optimal. Der Hausverwalter war stets sehr hilfsbereit, nett und erfreulich unkompliziert. Wenns irgendwie geht werden wir da wieder hinfahren.

Ev. Stadtjugendpfarramt Marburg/Jugendhaus \"compa im Juni 2012

Sehr freundliche, unterstützende Hausleitung. Räumliche Bedingungen einfach, zweckmäßig und dabei absolut komplett. kleines Minus: keine Spülmaschiene

KjG Bad Vilbel im Oktober 2011

Wir haben uns mit einer Jugendgruppe von 20 Personen sehr wohl dort gefühlt. Küche und Zimmer sind gut ausgestattet. Die Umgebung lädt zu langen Spaziergängen, Spielen im Wald oder auch Lagerfeuer ein. Einziger kleiner Nachteil: Ballspiele können nur ganz begrenzt im Hof stattfinden - dazu muss immer ein ganzes Stück weit gelaufen werden. Der Hausverwalter ist wirklich sehr freundlich und hilfsbereit!

Ralf im Mai 2009

Danke es hat gut gefallen.

Samuel Kümmel im Februar 2009

Sehr einfach eingerichtetes Gruppenhaus mit freundlichem Service. Gute Küchenausstattung. Für das Geld absolut empfehlenswert. Nichts für hohe Ansprüche.

1/8

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Marcus Birkelbach
-Gruppenhausverwaltung-
05683/9980-14
zur Webseite

 

Hausanschrift

Gruppenhaus Schloss Falkenberg

Schlossstr. 6
34590 Wabern

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.