• 2695 von 3551
1/11
2/11
3/11 Gästehaus und Verwaltung
4/11 Doppelzimmer
5/11 Aufenthaltsraum
6/11 Fürstentalklause
7/11 Veranda der Fürstentalklause mit Blick auf das Gästehaus
8/11 Blick auf den Edersee
9/11 Blick auf den DKV-Campingplatz
10/11 Dauercamper-Parzellen
11/11 Kinderspielplatz mit Beach-Volleyballfeld

34516 Vöhl, Waldecker Land

DKV-Campingplatz Fürstental


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Klassen, Familien


KAPAZITÄT

24 Betten in 9 DZ und 2 MBZ mit 3 Betten
Zeltplatz für 250 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

2 Duschräume, 2 Waschräume


PREISE

18.83 € bis 20.50 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

Das Gästehaus bietet Schlafgelegenheiten in beheizbaren 2- u. 3-Bett- Zimmern (mit insg. 24 Betten) und verfügt über Etagenduschen, -toiletten sowie einen gemütlichen Aufenthaltsraum im Erdgeschoss. Auf Anfrage kann Bettwäsche (einmalig 5,50 Euro) ausgeliehen werden.

Im Untergeschoss des Hauses finden Sie eine Camper-Küche mit Spülbecken (mit Kalt- und Warmwasser) und Gaskochern (Kosten 0,50 Euro) sowie weitere Sanitärgebäude mit Waschräumen für Damen und Herren sowie 17 Warmwasserduschen. Waschmaschine und Trockner stehen ebenfalls gegen Entgelt zur Verfügung. Propangasflaschen werden entweder am Kiosk oder in der Gaststätte getauscht.

Freizeit

Den kleinen Campern stehen zwei Spielplätze mit Schaukeln und Rutsche sowie mehrere Tischtennisplatten zur Verfügung. Beach-Volleyball, Kanuverleih. Die Ferienregion Edersee bietet vielfache Erholungsmöglichkeiten. Vom Platz aus können Radfahrten und Wanderungen direkt ins Landschaftsschutzgebiet und durchs Naturschutzgebiet unternommen werden. Schwerpunkt sind alle Formen des Wassersports, sei es Schwimmen (eigener Badestrand), Surfen und natürlich das Kanufahren.

Ausflugsziele

Fahrt mit einem Schiff der Ederseeflotte, Besuch der Sommerrodelbahn im Ortsteil Niederwerbe, Besichtigung der Burg Waldeck, Besuch der Staumauer

Bemerkungen

Der größte Zeltplatz des Deutschen Kanu-Verbandes im Fürstental am Edersee besteht seit 1927. Er liegt inmitten des Naturparks Kellerwald in der Mitte des 27 km langen Sees und ist über einen Waldweg von Vöhl-Basdorf aus zu erreichen.

Der naturnahe Zeltplatz eignet sich sowohl für einen längeren Urlaubsaufenthalt als auch für Kurztrips an Wochenenden. Er ist während der Saison in der Zeit von April bis Oktober geöffnet. Ein Teil des Platzes wird von 250 Dauercampern belegt. Für Kurzcamper stehen 50 Plätze zur Verfügung.

Die großen terrassenförmig angelegten Stellflächen bieten allerdings fast immer genügend Platz für Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile. Für Jugendgruppen steht ein separater Jugendzeltplatz zur Verfügung.

Zum Platz gehören ein festes Gebäude mit Unterbringungs- und Aufenthaltsmöglichkeiten, insbesondere für Gruppen, eine Gaststätte, die Fürstental-Klause mit einem Kiosk sowie zwei Sanitärbereiche am Anfang und am Ende des Platzes. DKV-Mitglieder erhalten gegen Vorlage eines gültigen Mitgliedsausweise 25 % Rabatt. Ab dem 3. Tag des Aufenthaltes wird 10 % Rabatt gewährt.

Lage

Kein Gästebericht vorhanden

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

DKV Campingplatz Fürstental

05635/202
zur Webseite

 

Hausanschrift

DKV-Campingplatz Fürstental


34516 Vöhl

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.