• 1574 von 3475
1/6
2/6
3/6
4/6
5/6
6/6

74821 Mosbach-Neckarelz, Unterer Neckar

DJH-Jugendherberge

Mutschlers Mühle

KAPAZITÄT

140 Betten in 1 EZ, 5 DZ und 33 MBZ mit 3 bis 6 Betten
5 Gruppenräume für 2*24, 60, 36 und 16 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

39 Zimmer mit Dusche und WC


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 1,6 km, Hallenbad 1,4 km, Bahnhof 1,3 km


PREISE

22.50 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
28.10 € pro Person (Halbpension)
29.50 € bis 31.50 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

mehrere Freizeiträume, Einstellmöglichkeit für Fahrräder, Waschmaschine und Trockner. Beamer, DVD-Player, Overheadprojektor, Flipchart, Leinwand, TV, WLAN. Tischkicker, Tischtennisplatten innen und außen, Unterhaltungsspiele, Basketballkorb, Volleyballfeld mit Tartanbelag, Freiluftschach und - mühle, überdachter Grillplatz. Spielwiese mit Kleinfeldtor,

Freizeit

Spielplatz, Sportplatz, Freibad und Hallenbad

Ausflugsziele

Zwingenberg, Greifvogelwarte Burg Guttenberg, Eberstadt mit Tropfsteinhöhle und Neckarschifffahrt, Schwarzach mit Tierpark, Heidelberg, Heilbronn mit Experimenta, Neckarsulm mit Zweiradmuseum, Sinsheim mit Auto- und Technikmuseum.

Bemerkungen

Die JH in der ehemaligen "Mutschlers Mühle" liegt westlich vom Stadtkern, im Stadtteil Neckarelz, am südlichen Ufer der Elz. Die KZ-Gedenkstätte ist in 250 m Entfernung.

Zusätzliche Angaben

Zugang ist nur über die Straße "Zum Stadion" möglich. Für den Aufenthalt in Jugendherbergen ist eine Gruppenmitgliedschaft erforderlich. Diese kann schnell und einfach online unter https://mitgliedschaft.jugendherberge.de/Gruppen beantragt werden.

Lage

1 Gast berichtet …

H.Herbert

Bin als Einzelradler sehr zuvorkommend aufgenommen worden. Halbpension war sehr gut. Bin immer wieder sehr gerne in der JuHe in Mosbach. Von hier aus kann man sehr viel unternehmen, z.B. mit dem Rad in den Odenwald oder Kocher/Jagst fahren.

H.Herbert

Bin als Einzelradler sehr zuvorkommend aufgenommen worden. Halbpension war sehr gut. Bin immer wieder sehr gerne in der JuHe in Mosbach. Von hier aus kann man sehr viel unternehmen, z.B. mit dem Rad in den Odenwald oder Kocher/Jagst fahren.

1/1