• 2901 von 3475
1/9
2/9
3/9
4/9
5/9
6/9
7/9
8/9
9/9

72488 Sigmaringen, Neckar-Alb

DJH-Hohenzollern-Jugendherberge

Sigmaringen

KAPAZITÄT

126 Betten in 9 DZ und 24 MBZ mit 3 bis 6 Betten
4 Gruppenräume für 10, 20, 35, 40 und 100 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

13 Zimmer mit Dusche und WC


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 1,5 km, Hallenbad 1,5 km, Bahnhof 3 km


PREISE

22.50 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
28.10 € pro Person (Halbpension)
29.50 € bis 31.50 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

4 barrierefreie Zimmer, Beamer, akustikoptimierte Decken, CD- und DVD-Player, DVD-Recorder, Flipchart, Moderationskoffer, Overheadprojektor, Pinnwand, TV, WLAN. Keyboard, Tischtennisplatten innen und außen, Beachvolleyballplatz, Bolzplatz, Volleyballfeld, Basketballkorb, große Grillhütte.

Freizeit

Joggingpfad, Freibad, Kanufahren auf der Donau, Hochseilkletterpark.

Ausflugsziele

Nägelesfelsen - Altes Schloss, Inzigkofen Bauernmuseum, Sigmaringer Schloss, Bad Buchau mit Federseemuseum, Heuneburg, Laucherttal mit Naturpark Obere Donau, Schloss Lichtenstein, Nebel- und Bärenhöhle.

Bemerkungen

Die Jugendherberge liegt am nördlichen Stadtrand inmitten eines großen Freizeitgeländes.

Zusätzliche Angaben

Für den Aufenthalt in Jugendherbergen ist eine Gruppenmitgliedschaft erforderlich. Diese kann schnell und einfach online unter https://mitgliedschaft.jugendherberge.de/Gruppen beantragt werden.

Lage

2 Gäste berichten …

Steffen Hack

Es war alles in bester Ordnung. Zimmer vollkommen ausreichend und sauber. Der Service für die »Fahrradunterbringung« angenehm.

Herr Meibach

Wir wurden sehr freundlich empfangen, es war zwar sehr voll, trotzdem gab es keinen Stress, es herrschte eine sehr angenehme Atmosphäre. Die Jugendherberge hat ein tolles Außengelände, die Kinder können die ganze Zeit rumtoben und das Essen war oberlecker.

Steffen Hack

Es war alles in bester Ordnung. Zimmer vollkommen ausreichend und sauber. Der Service für die »Fahrradunterbringung« angenehm.

Herr Meibach

Wir wurden sehr freundlich empfangen, es war zwar sehr voll, trotzdem gab es keinen Stress, es herrschte eine sehr angenehme Atmosphäre. Die Jugendherberge hat ein tolles Außengelände, die Kinder können die ganze Zeit rumtoben und das Essen war oberlecker.

1/2