Suche verfeinern:

Region auswählen

Keine Region gewählt
Ihr Ziel
Umkreis
km
 
Eignung
keine Angaben
Haustyp
keine Angaben
Verpflegung
keine Angaben
Anzahl Gruppenräume
keine Angaben
Volltextsuche
Anreisedatum
Kalender
Abreisedatum
Kalender

Christliche Freizeitheime: Einfach und erdverbunden Freizeit genießen

In aller Regel finden Gäste in christlichen Freizeitheimen einfache, jugend- und gruppengerechte Ausstattungen vor und nicht selten sind Schlafsack und Isomatte selbst mitzubringen. Manche Häuser bieten rustikale, zweckmäßige Einrichtung und Selbstversorgung, anderswo kann aus verschiedenen Verpflegungsmodellen gewählt werden. Der Komfort braucht sich hinter sonstigen Freizeiteinrichtungen nicht zu verstecken. Gelegentlich gibt es zudem Räume, die für stille Seminare, Einkehr und Meditation eingerichtet sind. Es gibt hauseigene Instrumente, Probenräume und nicht selten, je nach Objekt, sogar gut ausgestattete Bühnen und Säle.Die Nähe zu kirchlichen Einrichtungen und geistlicher Begleitung ist bei diesen Freizeitheimen nicht nur schmückendes Beiwerk, sondern für verschiedene Lebenssituationen oder Projekte von großer Wichtigkeit. Kurse, Unterweisungen und Beistand lassen sich hier eher finden als touristischer Schnickschnack.

Christliche Freizeitheime: Spiel, Spaß und Gemeinsamkeit

Wer es mit seiner Gruppe besonders erdverbunden und ursprünglich mag, wird gerade die betonte Einfachheit vieler Heime schätzen oder die Möglichkeit nutzen, auf den Grundstücken zu campen. Zu einem zünftigen Zeltlager gehört natürlich ein Grill- oder Lagerfeuerplatz, den die meisten Freizeitheime zu bieten haben. Sport- und Spielplätze, Terrassen und Freiflächen zum Austoben werden von Gästen jeden Alters immer wieder gerne angenommen.

Brotbackkurse, Filzkurse, Tiere versorgen - wer mit Kindern und Jugendlichen Wege zu Ausgeglichenheit und Einfachheit sucht, wird sie hier vielleicht am Ehesten finden. Wo nicht die Farbe des Tischtuches und die Höhe der Matratze das Wesentliche darstellt, sondern die Gemeinschaft mit Anderen und die Erfahrung von Neuem wichtig ist, da stellen sich leicht Erkenntnisse und Lebenseinsichten ein.


Haustypen :


Selbstversorgerhaus (1807)
Freizeitheim und Ferienheim (1551)
Gästehaus (1532)
Seminarhaus / Tagungshaus (1410)
Jugendgästehaus (1187)
Familienferienstätte (877)
Ferienhaus (738)
Jugendherberge (652)
Schullandheim (643)
Bildungsstätte (602)
Jugendbildungsstätte (529)
Zeltplatz (403)
Wanderheim (264)
Hostel (251)
Berghütte und Skihütte (205)
Bauernhof (185)
Naturfreundehaus (117)
Jugendwaldheim (102)
Reiterhof (68)
Sportschule (52)
Heuhotel (36)

Christliche Freizeitheime in Deutschland

Hausansicht Europäisches Jugendhaus Club 7  Le Pradet

Europäisches Jugendhaus Club 7

  • Frankreich, 83220 Le Pradet
  • Vollverpflegung
  • 60 Betten, 3 Gruppenräume
Hausansicht Ferienheim Bad Bergzabern Bad Bergzabern

Ferienheim Bad Bergzabern Haus am Wonneberg

  • Rheinland Pfalz, Pfalz, 76887 Bad Bergzabern
  • Selbstverpflegung
  • 34 Betten, 3 Gruppenräume für 8 bis 34 Personen
  • 9.00 € bis 11.50 € pro Person und Nacht
Hausansicht CVJM-Freizeitstätte Erpfingen Sonnenbühl

CVJM-Freizeitstätte Erpfingen

  • Baden Württemberg, Neckar-Alb, 72820 Sonnenbühl-Erpfingen
  • Selbstverpflegung
  • 37 Betten, 3 Gruppenräume für 15 bis 37 Personen
  • 10.50 € bis 12.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Blauhütte Blaubeuren

Blauhütte

  • Baden Württemberg, Neckar-Alb, 89143 Blaubeuren-Seißen
  • Selbstverpflegung
  • 30 Betten, 1 Gruppenraum für 40 Personen
  • 8.00 € bis 12.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Berghaus Hittisau - TV Überlingen  Hittisau

Berghaus Hittisau - TV Überlingen

  • Österreich, Vorarlberg, 6952 Hittisau
  • Selbstverpflegung
  • 38 Betten, 1 Gruppenraum für 38 Personen
  • 1.00 € bis 15.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht "Harz-Park" Güntersberge Harzgerode

"Harz-Park" Güntersberge

  • Sachsen Anhalt, östl. Harz, 06493 Harzgerode
  • Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung
  • 508 Betten, 18 Gruppenräume für 15 bis 200 Personen
  • 17.50 € bis 45.50 € pro Person und Nacht
Hausansicht Berghaus Rusch Gunzesried

Berghaus Rusch

  • Bayern, Oberallgäu, 87544 Gunzesried
  • Selbstverpflegung
  • 30 Betten, 2 Gruppenräume für 12 bis 30 Personen
  • 16.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Jugendgästehaus Kreis Herford Rödinghausen

Jugendgästehaus Kreis Herford

  • Nordrhein Westfalen, Teutoburger Wald, 32289 Rödinghausen
  • Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung
  • 122 Betten, 6 Gruppenräume für 15 bis 80 Personen
  • 21.00 € bis 36.90 € pro Person und Nacht
Hausansicht Ferienhof Timmermann Friedrichskoog

Ferienhof Timmermann

  • Schleswig Holstein, Nordsee Festland, 25718 Friedrichskoog
  • Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung
  • 95 Betten, 4 Gruppenräume für 25 bis 65 Personen
  • 20.00 € bis 43.70 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Seminarhaus am Liebfrauenberg Selters

Seminarhaus am Liebfrauenberg

  • Hessen, Rheingau - Taunus, 65618 Selters
  • Vollverpflegung
  • 30 Betten, 2 Gruppenräume für 15 bis 30 Personen
  • 30.00 € bis 85.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Jugendzeltplatz Diekholzen

Jugendzeltplatz HildesHolz

  • Niedersachsen, Braunschweiger Land, 31199 Diekholzen
  • Selbstverpflegung
  • 1 Gruppenraum
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Alte Lübber Volksschule Hille

Alte Lübber Volksschule

  • Nordrhein Westfalen, Teutoburger Wald, 32479 Hille
  • Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung
  • 43 Betten, 3 Gruppenräume für 18 bis 44 Personen
  • 34.50 € bis 57.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Selbstversorgerhaus Schwarzatal Unterweißbach

Selbstversorgerhaus Schwarzatal

  • Thüringen, Thüringer Wald - Rhön, 98744 Unterweißbach
  • Selbstverpflegung
  • 33 Betten, 1 Gruppenraum
  • 18.00 € bis 25.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Landhaus Erlengrund Bezau

Landhaus Erlengrund

  • Österreich, Vorarlberg, 6870 Bezau
  • Selbstverpflegung, Übernachtung mit Frühstück
  • 30 Betten, 3 Gruppenräume für 20 bis 30 Personen
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Schulbauernhof Hutzelberg  Bad Sooden-Allendorf

Schulbauernhof Hutzelberg

  • Hessen, Hessisches Bergland, 37242 Bad Sooden-Allendorf
  • Selbst- und Vollverpflegung
  • 35 Betten, 2 Gruppenräume für 35 Personen
Hausansicht Haus Glashütte Lemberg

Haus Glashütte In der Historischen Glashütte

  • Rheinland Pfalz, Pfalz, 66969 Lemberg
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 45 Betten, 2 Gruppenräume für 20 bis 30 Personen
  • 15.00 € bis 58.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Altes Pfarrhaus Alt Bukow

Altes Pfarrhaus

  • Meck.-Vorp., Mecklenburgische Ostseeküste, 18233 Alt Bukow
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 25 Betten, 2 Gruppenräume für 20 bis 30 Personen
  • 19.80 € bis 50.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Haus zur Grabentour Halsbrücke

Haus zur Grabentour

  • Sachsen, Erzgebirge, 09633 Halsbrücke-Krummenhennersdorf
  • Selbst- und Vollverpflegung
  • 45 Betten, 3 Gruppenräume für 20 bis 50 Personen
  • 15.60 € bis 22.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht NaturFreunde Haus Weisenbach Weisenbach

NaturFreunde Haus Weisenbach Schönblick am Sennel

  • Baden Württemberg, Schwarzwald, 76599 Weisenbach
  • Selbstverpflegung
  • 21 Betten, 1 Gruppenraum für 30 Personen
  • ab 9.80 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH Schlettau

Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH

  • Sachsen, Erzgebirge, 09487 Schlettau-Dörfel
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 84 Betten, 5 Gruppenräume für 12 bis 70 Personen
  • 13.00 € bis 39.50 € pro Person und Nacht

Christliche Freizeitheime: Entspanntes Ambiente zum Wohlfühlen

Den Alltag hinter sich lassen und zu sich selbst finden – dazu bedarf es manchmal einiger Überwindung, aber auch des richtigen Ortes. Dieser Ort können christliche Freizeitheime sein, deren Bestreben es ist, christlichen Jugendgruppen, Gruppenreisenden auf Kirchenfreizeit oder Meditationsgruppen einen Platz zum Wohlfühlen und Zusammenwachsen zu bieten. Für viele Gäste sind christliche Freizeitheime die erste Wahl, wenn es um mehr als nur Urlaub geht.


Christliche Freizeitheime als Inseln der Ruhe und des Glaubens


Die verschiedenartigen Freizeitheime sind mit ihrer Vielfalt dabei so etwas wie ein eigener Mikrokosmos des Glaubens - sie bieten ein entspanntes Ambiente, andere verfügen über Meditationsräume oder ermöglichen das Zusammenleben mit Tieren und bringen naturverbundene Handwerkstechniken näher. Mit einer solch offenen Ausrichtung sind christliche Freizeitheime keineswegs mehr nur auf Gäste ihrer eigenen Konfession beschränkt, jedoch sollte dies im Zweifelsfalle vorab recherchiert und besprochen werden.
Besondere Regelungen bezüglich des Verzichts auf Alkohol und Nikotin, die eventuell in den Häusern und Freizeitanlagen gelten, sollten auch von allen Gästen befolgt werden. Insbesondere sollten Betreuer und Erzieher schon bei der Planung von Gruppenreisen in christliche Freizeitheime darauf achten und sich über derartige Details informieren. Die Bemühungen um ein harmonisches Miteinander bilden in christlichen Heimen und Freizeiteinrichtungen eindeutig den entscheidenden Hintergrund, auf dem sich alle anderen Aktivitäten abspielen.


Einzelbelegung oder Festival - hier hat man die Wahl!


Jugendgruppen, Pilgerfahrten, Pfadfindertrupps oder Seminare können sich aus dem sehr unterschiedlichen Angebot christlicher Freizeitheime das für sie Passende auswählen. Manche Häuser können exklusiv von einer Gruppe belegt werden und ermöglichen so ganz ungestörte Ferien in Ruhe und Zurückgezogenheit. In größeren Objekten hingegen ist es sogar möglich, mit befreundeten Einrichtungen oder gleichgesinnten Gruppen Treffen zu organisieren und der Freizeit einen festivalartigen Charakter zu verleihen. Zu beachten ist, dass in manchen Häusern die Gestaltung des Aufenthaltes komplett bei den Gruppen liegt, während andere Freizeitheime eigene Angebote unterbreiten. Dabei können die Schwerpunkte sehr unterschiedlich sein und von Erlebnispädagogik, Theaterworkshop bis Bogenschießen reichen.
Bei so vielen Angeboten überrascht es kaum, dass einige der christlichen Freizeitheime regelmäßig gut belegt sind und deshalb eine rechtzeitige Anfrage äußerst sinnvoll erscheint. Die notwendigen Daten der Häuser finden Gruppenreisende auf unserer Plattform gruppenhaus.de.