Treffer: 3664 Häuser

Seite: Erste Seite1 von 184Naechste SeiteLetzte Seite
Hausansicht Villa Cerovac Gracac - Zadar
Gracac - Zadar...
15 Betten, SV
ab 18.00 €
Hausansicht Felsenhof St. Leonhard
St. Leonhard
30 Betten, SV
ab 17.00 €
Hausansicht Friedrich-Wilhelm-Krummacher-Haus Weitenhagen
Weitenhagen
34 Betten, VP
ab 37.00 €
Hausansicht Feriendorf Merzalben  Merzalben / Pfalz
Merzalben / Pfa...
54 Betten, SV
 
Hausansicht Jugendbegegnungshaus Windrad e.V. Würzburg
Würzburg
36 Betten, SV
ab 14.00 €
Hausansicht Gruppenhotel Rheinquelle Sedrun Sedrun / Tschamut
Sedrun / Tscham...
58 Betten, SV, VP
ab 5.52 €
Hausansicht Il Panorama Tavullia / ITALIEN
Tavullia / ITAL...
32 Betten, SV
ab 200.00 €
Hausansicht Seestern Boiensdorf
Boiensdorf
10 Betten, SV
ab 7.50 €
Hausansicht Naturcampingplatz mit Berghütte Wiesenfelden
Wiesenfelden
50 Betten, SV, VP
 
Hausansicht albERGO-Haus Trochtelfingen
Trochtelfingen...
31 Betten, SV
 
Hausansicht Pension & Gästehaus Sierksdorf Sierksdorf
Sierksdorf
19 Betten, SV
ab 15.79 €
Hausansicht Gruppenhaus bis 30 Personen im Harz Bad Sachsa
Bad Sachsa
30 Betten, SV
ab 19.00 €
Hausansicht Berg Moriah Simmern / Ww.
Simmern / Ww.
72 Betten, VP
ab 37.00 €
Hausansicht Samnauner Hütte Pfunds
Pfunds   
13 Betten, SV
ab 15.00 €
Hausansicht Freizeitheim Erkenbrechtsweiler Erkenbrechtsweiler
Erkenbrechtswei...
45 Betten, SV
ab 11.50 €
Hausansicht Paul-Blessing-Hütte Erkenbrechtsweiler
Erkenbrechtswei...
19 Betten, SV
ab 8.50 €
Hausansicht Foxberghof Schönwalde-Glien
Schönwalde-Glie...
36 Betten, SV, VP
ab 30.00 €
Hausansicht Almvilla Hochrindl Hochrindl
Hochrindl
20 Betten, SV
ab 7.50 €
Hausansicht Villa Sanssouci Binz
Binz   
47 Betten, SV
ab 15.96 €
Hausansicht Gäste- und Tagungshaus Bad Freienwalde
Bad Freienwalde...
70 Betten, SV, VP
ab 18.00 €
Seite: Erste Seite1 von 184Naechste SeiteLetzte Seite

Bildungsstätte Marienland

Bildungsstätte Marienland
    Bildungsstätte Wanderheime Zeltplatz Jugendbildungsstätte Jugendbildungsstätte
Hauseignung
Freizeiten, Familien, Seminare, Musikproben
Verpflegung
Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung
Kapazität
119 Betten, 94 Schlafräume, 74/4, 15/2, 5/3 (Raum/Betten)
11 Gruppenräume 
Sanitäre Anlagen
58 Zimmer mit Dusche und WC
Extras
Rollstuhlgerecht
Preis
27.00 € bis 43.00 € pro Person (Übernachtung mit Frühstück)
34.00 € bis 50.00 € pro Person (Halbpension)
44.00 € bis 60.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Marienland steht interessierten Gastgruppen für eigene Angebote offen. Bildungsträger, Organisationen, Gruppen, Institutionen, Pfarreien, Verbände und Einzelgäste schätzen die persönliche Atmosphäre des Hauses. Was immer die Veranstalter mit ihrem Angebot verbinden - wir bemühen uns, die optimalen Bedingungen zu schaffen, ob für Weiterbildung, ob für Erholung oder geistliche Vertiefung. Unser Kernanliegen ist der Mensch. Deshalb fühlen sich Menschen hier selbst bei anstrengenden Arbeitstagungen wohl. Auf Wunsch stellen wir Ihnen Referentinnen zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Planung.Im Haus gibt es eine Kapelle (ca. 80 Sitzplätze), hier findet jeden Morgen um 7.00 Uhr ein Gottesdienst statt. Unmittelbar in der Nähe des Hauses liegt die kleine Schönstatt-Kapelle, die allen Gästen offen steht und zum Verweilen einlädt.

40 Einzel-, 15 Doppel- und 3 Dreibettzimmer sind mit modernem Sanitärbereich (Dusche/WC) ausgestattet. Die übrigen Zimmer haben fließend Warm- und Kaltwasser - Dusche und WC sind auf jeder Etage. Zwei Einzelzimmer sind rollstuhlgerecht eingerichtet. Das gesamte Haus ist behindertengerecht ausgestattet.

Zum abendlichen gemütlichen Beisammensein laden Cafeteria, Bayernstube und Schwarzwaldstube ein. Bei schönem Wetter können Sie den Tag in den Anlagen ums Haus, in den lauschigen Binnenhöfen oder auf den Balkonen des Hauses ausklingen lassen. Gekühlte Getränke und Knabbereien stehen für Sie in der Cafeteria zur Selbstbedienung bereit

Freizeit

Erholen und Entspannen können Sie sich in einer weitläufigen Parkanlage, die das Haus umgibt. Für Kinder gibt es am Haus einen Spielplatz mit interessanten Spielgeräten und Sitzgruppen und im Haus ein Spielzimmer und eine Tischtennisplatte.

Ausflugsziele

Wer die weitere Umgebung erkunden will, hat viele Möglichkeiten an Rhein, Mosel oder Lahn entlang, hinein in die Eifel, den Hunsrück oder den Westerwald (Ferienregion). Für Wanderfreunde sind die "Traumpfade" - stimmungsvolle Wanderwege - zu empfehlen.

Bemerkungen

Die Bildungsstätte Marienland liegt auf einer Anhöhe über dem Rheintal nah bei Koblenz, in einer Landschaft von Wiesen, Feldern und Wäldern, mit weitem Blick in die Eifel, den Westerwald bis hin zum Hunsrück. Es ist der ideale Ort für Tagungen, Seminare, Exerzitien, aber auch für Freizeiten und Urlaubsaufenthalte.Marienland ist kein Hotel und kein profitorientiertes Unternehmen. Es ist das nationale Zentrum mehrerer Frauengemeinschaften der internationalen Schönstattbewegung
Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.


Organisation
Vorname
Name*
Straße
PLZ
Ort
E-Mail*
Telefon*
Teilnehmer* Erw. Jugendl. Kinder
Verpflegung
keine Angaben
Anreisedatum
abreisedatum
Abreisedatum
abreisedatum
Alternativtermin
Besondere Wünsche
Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von gruppenhaus.de zu.
Absenden

Hausanschrift

Bildungsstätte Marienland
Berg Schönstatt 8
56179  Vallendar
Tel: 0261/65062000

Anmeldung

Bildungsstätte Marienland
Berg Schönstatt 8
56179  Vallendar
Tel: 0261/65062000
Fax: 0261/650682000

Erfahrungsberichte (2)


Herbert Trautz
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Wir waren als private Wandergruppe zu siebt unterwegs und fanden sehr gastfreundliche Aufnahme in Marienland. Zimmer und Ausstattung der Einrichtung waren sehr gut, sehr ruhige Lage. Phantastische Aussicht !
Bachchor Bad Homburg
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Eine ausgezeichnete Wahl für unsere sehr große Gruppe (über 100 Sänger/innen)! Jeder bekam ein Zimmer nach Wunsch, der große Konferenzraum eignete sich hervorragend für die Proben, die Verpflegung war wunderbar und der Empfang und die Betreuung sehr herzlich. So begeistert war der Chor noch nach keinem Probenwochenende.