• 2114 von 3478
1/12 Alte Mühle mit Pferdehof
2/12
3/12
4/12 Wanderung mit Pferd
5/12
6/12
7/12
8/12
9/12
10/12
11/12 Kuschelmomente
12/12

85567 Grafing, Münchener Umland

Alte Mühle Bruck


KAPAZITÄT

16 Betten in 3 MBZ mit 3 bis 10 Betten
1 Gruppenraum für 12 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

1 Duschraum, 1 Waschraum


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 5 km, Hallenbad 10 km, Bahnhof 4 km


PREISE

10.00 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

Kinderwerkstatt im altem denkmalgeschütztem Mühlengebäude. Mit Vollholz und natürlichen Materialien restauriert und eingerichtet. TV, DVD, Beamer auf Anfrage. Flipchart, Internetzugang, W-LAN . Kleiner Aufenthaltsraum mit großem Tisch, Werkbänken und Holzofen. Fußbodenheizung. Küchenausstattung: Voll ausgestattet, Geschirrspüler, extra großer Haushaltsherd, Mikrowelle, Kühlschrank, Backofen, Gefrierschrank, Kaffeemaschinen und div. Küchenmaschinen

Freizeit

Am Hof: Reiten, Kunst, Naturerleben,Therapie (Kunst-, Ergo-, Reit- und tiergestützte Psychotherapie) Ein wildes Grundstück mit Kletterbäumen, zum Baden, Feuer machen, Trampolin springen. Umgebung: Fahradverleih (Panorama-Radweg Isar-Inn), Golfen (18-Loch-Platz), Wandern, Fußballspielen, Tennishalle/Freiplätze, Fittness-Studio/Sauna, Skateboardparcour, Eissporthalle, Skilanglauf, Eisstockschiessen.

Ausflugsziele

Gut Sonnenhausen, Herrmannsdorfer Landwerkstätten. Steinsee, Chiemsee, Tegernsee-Schliersee, Therme Erding, Wasserburg am Inn, Maxlrain, (Schlosswirtschaft) Salzburg, Freilichtmuseeum Amerang, Wendelstein, Kampenwand, Salzbergwerg Berchtesgaden, Kloster Seeon

Bemerkungen

Die Kinderwerkstatt sind die beiden unteren Stockwerke der Alten Mühle. Diese ist ein liebevoll renoviertes Haus, aus dem 450 Jahre Geschichte sprechen. Da alte Mühlengebäude niedrige Decken und kleinere Zimmer haben, sind diese Räumlichkeiten besser für Kinder-und Jugendgruppen geeignet.

Massiv gebaut bietet es Platz für nicht ganz so große Gruppen (ca. 16 Personen) und ist auf alle Fälle auch wunderbar geeignet für Menschen, die innerhalb dieser dicken Mauern Ruhe, Muße oder das Gespräch suchen und für Menschen, die im normalen Leben Erwachsene sind.

Zusätzliche Angaben

Die Alte Mühle in Bruck ist ein Zentrum für Kinder und Jugendliche. Das wilde Grundstück lädt ein zum Kind sein, Kunst leben, Natur erfahren. Die vielen Tiere stellen Nähe her, fordern Verantwortung und helfen, den Respekt vor allem Lebenden zu begreifen.

FÜR KINDERGRUPPEN bieten wir Kunstaktionen (in der Werkstatt oder im Freien) und Pferdeeinheiten (geführte Ausritte, Bodenarbeit/Horsemanship, Unterricht) an FÜR SEMINAR-UND FORTBILDUNGSGRUPPEN bieten wir Coaching mit Pferd an. Themen: Teamarbeit, Führungsqualitäten, Selbsterleben und Selbstdarstellung..

Lage

7 Gäste berichten …

Martina K.

Wir waren mit einer 11-köpfigen Großfamilie 3 Tage in der Mühle und haben uns jede Sekunde äußerst wohl und willkommen gefühlt! Herzlichen Dank, gern kommen wir wieder!

CM

Die Kinder fühlten sich in der unkomplizierten und natürlichen Umgebung der alten Mühle sehr wohl. V.a. die Natur rundherum hatte einen sehr beruhigenden Einfluss auf unsere "Rabauken". Die Wohnung war mit allem ausgestattet, es fehlte an nichts. Eine Gymnasiastin sagte nach dem Schullandheim, es tat so gut, mal keinen Handy-Empfang zu haben...! Teilweise war es ein wenig improvisiert, was allerdings der guten Stimmung keinen Abbruch tat. Sowohl meine Klasse ( Schüler der Förderschule geistige Entwicklung) als auch dieTutoren des Gymnasiums genossen die zwei Tage in vollen Zügen!!!

P-Seminar Gymnasium

Wir waren eine kleine Gruppe von 9 SchülerInnen und zwei Lehrern. Für uns war die alte Mühle genau richtig. Für mehr Erwachsenen wäre das Haus zu klein gewesen. Sinnvoll für Gruppen die sich konzentriert ein Thema erarbeiten wollen. Preis, Leistung und Familie Peter waren für uns einfach sehr gut!

Ferroni

Ganz toll echt eigener Charme

P.K.

Sehr schöne Räumlichkeiten. Für große Leute teilweise etwas anstrengend wegen niedrigen Decken. Küchenausstattung könnte etwas besser sein. (Ist aber ausreichend) Sehr angenehme Atmosphäre und sehr angenehmer Kontakt mit der Vermieterin! Lohnt sich!

Alexander Marx

Das mit Abstand schönste Gruppenhaus in dem wir Pfadfinder jemals waren!!

Sabine Claaßen

Wohnung und vor allem Grundstück sind sehr romantisch und schön; die Betreuung durch die Vermieterin freundlich und unkompliziert; da es überall auf dem Grundstück Bäche gibt, müssen Eltern mit kleinen Kindern entsprechend aufpassen

Martina K.

Wir waren mit einer 11-köpfigen Großfamilie 3 Tage in der Mühle und haben uns jede Sekunde äußerst wohl und willkommen gefühlt! Herzlichen Dank, gern kommen wir wieder!

CM

Die Kinder fühlten sich in der unkomplizierten und natürlichen Umgebung der alten Mühle sehr wohl. V.a. die Natur rundherum hatte einen sehr beruhigenden Einfluss auf unsere "Rabauken". Die Wohnung war mit allem ausgestattet, es fehlte an nichts. Eine Gymnasiastin sagte nach dem Schullandheim, es tat so gut, mal keinen Handy-Empfang zu haben...! Teilweise war es ein wenig improvisiert, was allerdings der guten Stimmung keinen Abbruch tat. Sowohl meine Klasse ( Schüler der Förderschule geistige Entwicklung) als auch dieTutoren des Gymnasiums genossen die zwei Tage in vollen Zügen!!!

P-Seminar Gymnasium

Wir waren eine kleine Gruppe von 9 SchülerInnen und zwei Lehrern. Für uns war die alte Mühle genau richtig. Für mehr Erwachsenen wäre das Haus zu klein gewesen. Sinnvoll für Gruppen die sich konzentriert ein Thema erarbeiten wollen. Preis, Leistung und Familie Peter waren für uns einfach sehr gut!

Ferroni

Ganz toll echt eigener Charme

P.K.

Sehr schöne Räumlichkeiten. Für große Leute teilweise etwas anstrengend wegen niedrigen Decken. Küchenausstattung könnte etwas besser sein. (Ist aber ausreichend) Sehr angenehme Atmosphäre und sehr angenehmer Kontakt mit der Vermieterin! Lohnt sich!

Alexander Marx

Das mit Abstand schönste Gruppenhaus in dem wir Pfadfinder jemals waren!!

Sabine Claaßen

Wohnung und vor allem Grundstück sind sehr romantisch und schön; die Betreuung durch die Vermieterin freundlich und unkompliziert; da es überall auf dem Grundstück Bäche gibt, müssen Eltern mit kleinen Kindern entsprechend aufpassen

1/7