• 993 von 3517
1/4 Das Naturfreundehaus, vom großen Garten aus gesehen.
2/4 Eine Rundbank aus Holz, von Hand gearbeitet im Sommer 2018, mit Sitzmöglichkeit für 15 Personen.
3/4 Eingang Kapellenstr. 9a, Köln-Kalk vom Naturfreundehaus Kalk (50 Meter weg vom Straßenrand)
4/4 Das Gartenhaus mit einem Gruppenraum für 15 Personen, und überdachter Terrasse .Zur Zeit - 2019 - im Sommer von Mai bis September nutzbar.

51103 Köln, Bergisches Land

Naturfreundehaus Köln-Kalk


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

8-30 Betten in 8 EZ und 3 MBZ mit 5 bis 25 Betten
3 Gruppenräume für 70, 15, 12 und 15 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

1 Zimmer mit Dusche und WC, 3 Duschräume, 3 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 1 km, Hallenbad 1 km, Bahnhof 0,1 km


PREISE

7.50 € bis 25.00 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

Wir haben 8 Betten in 8 Einzelzimmern. Wir bieten für Gruppen ein Matratzenlager für bis zu 30 Personen im Saal und Gruppenraum sowie mit eigener Selbstversorgerküche und Gartennutzung (mit überdachter Terrasse). Hierzu bringt die Gruppe bitte Matten und Schlafsäcke mit.

Der Preis beträgt ab 7,50 Euro pro Person und ermöglicht einen sehr preiswerten Aufenthalt in Köln. Mit Ausnahme eines Zimmers, das ein eigenes Bad hat, befinden sich Toiletten und Bad auf dem Gang. 3 Zimmer sind einigermaßen barrierrefrei im Erdgeschoss erreichbar, weitere 5 Zimmer befinden sich im ersten Stock. Dort ist ein sonniger Balkon vom Flur aus begehbar.

Das W-Lan steht mit ausgegebenen Codes allen Hausgästen zur Verfügung. Bei Gruppenbuchungen für über Tag ist der Saal mit seiner kompletten Ausstattung nutzbar. Gruppenbelegungen mit Übernachtungen in den Zimmern sind nicht möglich (Gruppenübernachtungen gehen nur im "eigenen" Mattenlager im Saal).

Waschmaschine und Trockner (mit Münzautomaten) stehen zur Verfügung , ebenso Leinen draußen im Garten zum Trocknen von Wäsche.

Freizeit

Basketballplatz vor der Tür, Abenteuerhalle (Klettern, Skaten, BMX) und Fußballplatz 5 min zu Fuß, Odysseum

Bemerkungen

Einfaches, von NaturfreundInnen in 1957 selbst errichtetes und selbstverwaltetes, ehrenamtlich geführtes Haus, mitten im quirligen mulitkulturellen Stadtteil Kalk - einfach, unkompliziert und auf Jugendliche und junge (und jung gebliebene) Erwachsene ausgerichtet.

Wir sind ein Selbstversorger/innenhaus, sowohl für Saalvermietungen als auch für die Übernachtungsgäste. In der Regel wohnen in den Zimmern hier junge Leute aus der ganzen Welt, die neu in Köln beginnen und hier mehrere Wochen und Monate wohnen, bis sie im - teuren - Köln eine Wohnung gefunden haben.

Die Zimmergäste können die komplett eingerichtete Küche mit Kühlschrank- und Lebensmittelfächern nutzen. Die Gruppen im "Mattenlager" haben ebenfalls eine eigene Selbstversorgerküche zur Verfügung. Zusätzlich können die "Mattenlager-Gruppen" zu vereinbarten Zeiten zwei Duschräume im 1. OG nutzen.

Zusätzliche Angaben

Das Haus liegt im Herzen des multikulturellen Stadtteils Kalk. 2 min zur U-Bahn- und Bushaltestelle "Kalk Kapelle" (5 Stationen in die Innenstadt, 3 Stationen zur Messe in Deutz und dem DB-Bahnhof Deutz) und der Kalker Hauptstraße, wo Sie alles finden, was man so braucht: Supermärkte, Bäckereien, Gemüsehändler, türkische Imbisse, italienische Pizzerien, asiatische Kleinkantinen, gut-bürgerlich deutsche Küche, Banken etc. Parken können Sie auf den öffentlichen Parkplätzen an der Straße, von denen es viele gibt, wir empfehlen aus verkehrstechnischen und ökologischen Gründen aber die Anreise mit Bus

Lage

1 Gast berichtet …

Noah Elsell im August 2018

Sehr preiswerte Übernachtungsmöglichkeit für die Zeit der Gamescom. Bietet viel Platz und ausreichende Infrastruktur. Lediglich zum Duschen muss man in das ca. 1 km entfernte Schwimmbad gehen. Auch ist gegen ein Entgelt von 4€ WLAN-Zugriff möglich, der allerdings im großen Übernachtungssaal abschwächt. Insgesamt aber auf jeden Fall eine gute Entscheidung für solche mehrtägigen Events in der Stadt.

Noah Elsell im August 2018

Sehr preiswerte Übernachtungsmöglichkeit für die Zeit der Gamescom. Bietet viel Platz und ausreichende Infrastruktur. Lediglich zum Duschen muss man in das ca. 1 km entfernte Schwimmbad gehen. Auch ist gegen ein Entgelt von 4€ WLAN-Zugriff möglich, der allerdings im großen Übernachtungssaal abschwächt. Insgesamt aber auf jeden Fall eine gute Entscheidung für solche mehrtägigen Events in der Stadt.

1/1

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Verein Naturfreundehaus Köln-Kalk e.V

0221/8701058
zur Webseite

 

Hausanschrift

Naturfreundehaus Köln-Kalk

Kapellenstrasse 9a
51103 Köln

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.