Treffer: 3304 Häuser

Seite: Erste Seite1 von 166Naechste SeiteLetzte Seite
Hausansicht Berghaus Valisera Sankt Gallenkirch / Gargelle
Sankt Gallenkir...
32 Betten, SV
 
Hausansicht Haus Tirol Ahrntal
Ahrntal   
26 Betten, SV
ab 14.00 €
Hausansicht Ruderriege Havelberg von 1909 e.V. Havelberg
Havelberg
25 Betten, SV
ab 5.00 €
Hausansicht Breuer-Hof Udenbreth
Udenbreth
31 Betten, SV
 
Hausansicht Evangelisches Allianzhaus Bad Blankenburg
Bad Blankenburg...
100 Betten, VP
ab 44.50 €
Hausansicht Zeltlager Eckmannshain Ulrichstein
Ulrichstein
110 Betten, SV, VP
ab 7.50 €
Hausansicht Rote Villa Füssen  Füssen
Füssen   
42 Betten, SV
ab 26.00 €
Hausansicht Ferienhaus Engwierum Engwierum
Engwierum
30 Betten, SV
ab 8.25 €
Hausansicht Ferienhaus Norg  Norg
Norg   
34 Betten, SV
 
Hausansicht Ferienhaus Haarle  Haarle
Haarle   
40 Betten, SV
ab 6.25 €
Hausansicht Ponderosa Guest&Seminar Haus Stolzenhagen
Stolzenhagen
30 Betten, SV, VP
ab 16.00 €
Hausansicht Seehörnle Gaienhofen
Gaienhofen
60 Betten, VP
ab 55.00 €
Hausansicht Standlgut 1526 Rauris
Rauris   
30 Betten, SV
ab 20.00 €
Hausansicht Tagungshaus Vogelsberg Gedern
Gedern   
20 Betten, SV
ab 20.00 €
Hausansicht Zeltplatz "Klause" Fellen
Fellen   
SV
ab 3.00 €
Hausansicht Körnermühle Dippoldiswalde
Dippoldiswalde...
24 Betten, SV
ab 5.00 €
Hausansicht athome in Jesus Morgenröthe
Morgenröthe
45 Betten, SV
ab 10.00 €
Hausansicht Hotel am Jakobsweg Höxter
Höxter   
40 Betten, VP
ab 18.00 €
Hausansicht Ferienhäuser Waldhof & Leitenhof Döbrököz    UNGARN
Döbrököz UNG...
12 Betten, SV
ab 7.75 €
Hausansicht Leben in Bewegung Waddeweitz
Waddeweitz
50 Betten, SV, VP
ab 25.00 €
Seite: Erste Seite1 von 166Naechste SeiteLetzte Seite

Jugendherberge Pirna-Copitz "Tor zur sächs. Schweiz"

Jugendherberge Pirna-Copitz Tor zur sächs. Schweiz
    Besonderes und Schiffe Freizeitheim / Ferienheim
Hauseignung
Freizeiten, Klassen, Familien, Seminare
Verpflegung
Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
Kapazität
166 Betten 
6 Gruppenräume für 1*80 und 5*20 Personen
Entfernungen
Bahnhof 2 km
Preis
19.50 € pro Person (Übernachtung mit Frühstück)
24.75 € pro Person (Halbpension)
30.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Ein- bis Vierbettzimmer, Du/WC auf den Etagen, Speiseraum (80 Plätze), Fernsehraum, Videoraum, Tischtennisraum, 2 Familien-Aufenthaltsräume, 5 Klubräume (für ca. 20 Pers.)

Freizeit

Tischtennisplatten und Grillplatz am Haus, Nutzung der Sportanlagen des Vfl Pirna-Copitz (im Nebengebäude), Kegelbahn; in Pirna: Naturbad, Segelflugplatz, Kino, Bowling, Erlebnisbad; Bootstouren, Damperfahrt auf der Elbe

Ausflugsziele

historische Altstadt von Pirna, "Sächsische Schweiz", Dresden, Pillnitz, Meißen

Bemerkungen

Die Jugendherberge befindet sich am Stadtrand im Ortsteil Copitz, ruhig gelegen an einem Naherholungszentrum. Übernachtungskosten inkl. Bettwäsche.
Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.


Organisation
Vorname
Name*
Straße
PLZ
Ort
E-Mail*
Telefon*
Teilnehmer* Erw. Jugendl. Kinder
Verpflegung
keine Angaben
Anreisedatum
abreisedatum
Abreisedatum
abreisedatum
Alternativtermin
Besondere Wünsche
Absenden

Hausanschrift

Jugendherberge Pirna-Copitz
"Tor zur sächs. Schweiz"
Zum Wesenitzbogen 9
01796 Pirna
Tel: 03501/445601

Anmeldung

Jugendherberge Pirna-Copitz
Ursula Grosche
Zum Wesenitzbogen 9
01796 Pirna
Tel: 03501/445601
Fax: 03501/445602

Erfahrungsberichte (2)


Mittelschule Auerbac...
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
In der Jugendherberge haben wir uns sehr wohl gefühlt. Alle Mitarbeiter wirkten auf uns sehr engagiert und freundlich. Die Verpflegung kann mit einem Hotel durchaus mithalten. Alles war sauber und ordentlich.
Auf unsere Wünsche hat man schnell reagiert.
Weiter so!!!!!!
Wiprecht-Gymnasium G...
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Wir möchten uns bei Ihnen und Ihrem Team nochmals ganz herzlich bedanken. Es war eine sehr schöne Klassenfahrt und wir werden Sie gerne weiterempfehlen!
Mit freundlichen Grüßen die Klasse 7d, Eltern und die Klassenlehrerin G.Schellenberg